9. April bis 16. Oktober: Die "Alltagsmenschen" kommen nach Nordkirchen

Ein besonderer Höhepunkt im Jubiläumsjahr der Gemeinde Nordkirchen ist die Ausstellung der beliebten "Alltagsmenschen" der beiden Künstlerinnen Christel und Laura Lechner. Vom 9. April bis 16. Oktober 2022 werden an rund 15 verschiedenen Orten die liebevollen Betonfiguren in allen drei Ortsteilen und der Schloss- und Parkanlage ausgestellt werden.

Sie waren bereits auf Sylt, in den Niederlanden oder in der Schweiz. Nun verweilen die liebenswerten Skulpturen zum ersten Mal in der Schlossgemeinde Nordkirchen. Rund 50 Skulpturen laden an 15 Standorten zu einem  Rundgang durch die drei Ortsteile Nordkirchen, Südkirchen, Capelle sowie der Schloss- und Parkanlage des „Westfälischen Versailles“ ein.
Die Kunst-Installationen im öffentlichen Raum fügen sich einfühlsam an prägnanten Schauplätzen in das Ortsbild ein und bieten Gesprächsstoff. Sie bringen die Besucher*innen zum Lachen, regen zum Nachdenken an und zaubern häufig ein Schmunzeln ins Gesicht.
Ob Jung oder Alt – die „Alltagsmenschen“ sorgen bei allen Generationen für Interaktion, Überraschungen und Freude. Besonderes Highlight in Nordkirchen stellt die Geburtstagstafel im Schlosspark dar, die im Rahmen der Ausstellung eine bemerkenswerte Symbiose zwischen den Besucher*innen, den Alltagsmenschen und dem Anlass des Jubiläumsjahres schafft.
Mit der Geburtstagstafel laden Christel und Laura Lechner alle Betrachter dazu ein, selbst Teil der Jubiläumsausstellung zu werden. Gesellen Sie sich dazu und legen an der gedeckten Tafel eine kleine Rast ein. Durch diese Interaktion entstehen immer wieder neue Bilder, die so  Bestandteil der Kunstausstellung werden.

Entdecken Sie die "Alltagsmenschen" bei unseren speziellen Führungen

Auf der ca. 2,5 Std. dauernden geführten Radtour erleben Sie die Alltagsmenschen in allen Ortsteilen der Schlossgemeinde Nordkirchen (Strecke ca. 22 km).

Auf diesem ca. 1,5 Std. dauernden Spaziergang erleben Sie die Alltagsmenschen in der Schlossgemeinde Nordkirchen und viele weitere Informationen zum Ort Nordkirchen. Auf Ihrer Ortsführung werden Sie, unter anderem über die typisch Nordkirchen Pättken (westfälisch für kleine Pfade) zu den, wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Nordkirchen, wie der Kinderheilstätte, der ehemaligen Mühle Kappenberg oder dem Bürgerhaus, geführt.

Tickets sind wieder über den Webshop zu erwerben.

Alle Ortsführungen und Radtouren in der Übersicht:

   

03.07.    Ortsführung      

10.07.    Ortsführung      

23.07.    Radtour             

24.07.    Ortsführung      

20.08.    Radtour             

21.08.    Ortsführung      

04.09.    Ortsführung      

17.09.    Radtour             

01.10.    Radtour             

02.10.    Ortsführung      

Fragebogen für kleine Dtektive: Kinderrallye zu den Alltagsmenschen

Pünktlich zum Start der Sommerferien bietet die Gemeinde Nordkirchen eine besondere Aktion für Kinder an. Bei einer extra für Kinder gestalteten Rallye können sie ihr detektivisches Gespür beweisen und die beliebte Ausstellung „Alltagsmenschen“ der Künstlerinnen Christel und Laura Lechner ganz neu entdecken.

Teil der Kinderrallye sind zum Beispiel Fragen wie: „Wie viele Knöpfe hat die Jacke der Dame am Kreisverkehr“ oder „Wie viele Streifen hat die Weste der Bauarbeiter“?

Wer alle Fragen richtig beantwortet, erhält zum Abschluss eine kleine Überraschung in der Tourist Information (Schloßstraße 11).

„Die Rallye soll noch einmal Anreiz bieten, die Ausstellung zu besuchen und sich mit den Figuren zu beschäftigen“, sagt Maike Teetz, Tourismusmanagerin der Gemeinde Nordkirchen. „Als familiengerechte Kommune möchten wir auch die vielen Familien und die kleinsten Nordkirchenerinnen und Nordkirchener mit in unsere Kulturprogramme einbeziehen“, ergänzt Dietmar Bergmann, Bürgermeister der Gemeinde Nordkirchen. „Die Ferien stehen vor der Tür und wir erwarten noch einmal viele kleine und große Gäste.“, so Bergmann.

Den Vordruck für die Kinderrallye gibt es kostenfrei in der Tourist Information Nordkirchen oder direkt hier zum Herunterladen.

Gut zu wissen: Allgemeine Infos für Ihren Besuch bei den Alltagsmenschen

  • Informationen zu Anreise, Parken, Fahrradabstellmöglichkeiten, E-Bike-Ladestationen, Reisebussen, WC, Bahnhof, ÖPNV, Gastronomie, Shopping, Radverleih finden Sie auf dieser Seite
  • Bitte beachten Sie, dass Hunde erlaubt sind, sofern diese an der Leine geführt werden (auf der Venusinsel sind Hunde grundsätzlich verboten).
  • Einige Skulpturen befinden sich auf dem Gelände der Kinderheilstätte. Auch wenn hier Radfahren erlaubt ist, nehmen Sie bitte Rücksicht auf die Bewohner*innen und fahren langsam.
  • Die Alltagsmenschen befinden sich sowohl im Ortskern von Nordkirchen als auch in der Schloss- und Parkanlage sowie den Ortsteilen  Capelle und Südkirchen. Wenn Sie alle Skulpturen betrachten möchten, empfehlen wir Ihnen hierzu eine Radtour, um die Entfernungen gut an einem Tag zurücklegen zu können.
  • Tipp: In der App „Komoot“ finden Sie unter dem Profil der Schlossgemeinde Nordkirchen einen Tourenvorschlag zu den Alltagsmenschen in Nordkirchen. Den Tourenvorschlag erhalten Sie alternativ auch gerne in der Tourist Information oder auf events.nordkirchen.de
  • Sie benötigen ein Fahrrad oder E-Bike? Gerne können Sie sich dies nach Vorbestellung in der Tourist Information ausleihen.
  • Für den „kleinen Hunger zwischendurch“ empfehlen wir Ihnen unsere Gastronomie vor Ort oder wie wäre es mit einem leckeren Picknick?  Vorbestellungen und Infos auf events.nordkirchen.de
  • Zu der Ausstellung der Alltagsmenschen bietet die Tourist Information besondere Führungen für Fahrradfahrer*innen und weitere Ortsführungen an.
  • Informationen und Buchung über die Tourist Information Nordkirchen: www.nordkirchen.de/tourismus

Eine Auswahl der Standorte der Alltagsmenschen in Nordkirchen